Archiv für Mai 2011

EHEC(meck) mit diesem Zeugs

Jetzt sind es also die bösen spanischen Gurken die den fiesen EHEC Virus in sich tragen. Ist es überhaupt ein Virus? Mir hängt das Wort EHEC jetzt schon zum Hals raus. In meinen Augen ist das alles ziemliche Panikmache. Klar, es sind bereits Menschen gestorben die diesen Virus in sich trugen aber nicht ausschließlich deswegen. Es waren zumeist ältere oder immunschwache Menschen mit Zusatzerkrankungen. Man sollte mal jedes Jahr derart drauf rumreiten wieviele Menschen mit einer normalen Grippe sterben. Da wäre aber jedes Jahr plötzlich Todesangst unterwegs… Gut, auch ich muss jetzt nicht unbedingt spanische Gurken essen und ich will es auch nicht schön reden aber diese Panikmache kann ich auch nicht unterstützen! Scheinbar sind wir aber im Moment ziemlich gut darin… ich werfe nur mal das Stichwort Aschewolke in den Raum ;)

Lena gewinnt den Contest… nicht!

Ich gebe zu, ich habe den Eurovision Song Contest nicht gesehen. Ich wollte ihn auch gar nicht sehen denn schon im Vorfeld ist mir diese Lena mächtig auf die Nerven gegangen. Lena hier und Lena da… und ich weiß nicht ob es nur mir so ging aber ich finde sie wird immer unsympathischer. Ich fürchte fast, der Ruhm steigt ihr langsam zu Kopf. Sie war am Abend zuvor bei Frank Elsner zu Gast und hat sich dort im Interview meiner Meinung nach wirklich daneben benommen. Hier mal ein Zusammenschnitt ihres hochnäsigen Teenie-Interviews:


Zu Recht hat sie den Contest dieses Jahr nicht gewonnen… sie ist einfach öde und ihr Song war langweilig. Lena, tu uns allen einen Gefallen und schalte mal einen Gang zurück, du nervst langsam!

Weg isser…

Heute bin ich mal brandaktuell! In der Nacht wurde von den USA offiziell verkündet, dass der meistgesuchte Terrorist der Welt, Osama Bin Laden, von einer Spezialeinheit in Pakistan erschossen wurde. In der westlichen Welt feiert man die Tötung Bin Ladens und rechnet den Erfolg der Obama Regierung an. Bei aller Euphorie sollte man das Ganze aber auch mal kritisch sehen wie ich finde. War es der stärksten Militärmacht unserer Welt wirklich erst nach 10 Jahren Jagd möglich den Topterroristen ausfindig zu machen und zu töten oder war es vielmehr ein gut getimeter strategischer Schachzug obwohl man es schon längst früher hätte tun können? Der Obama Regierung geht es zur Zeit nicht sonderlich gut und sie musste immer wieder harte Kritik einstecken in den letzten Wochen und Monaten. Nun darf man einen großen Erfolg feiern und schon heißt es überall in den Medien, dass die Chancen Obamas auf eine Wiederwahl erheblich gestiegen sind. Ist das Zufall? Ich möchte es mal einfach in die Runde werfen…