Archiv für Januar 2012

Mein neuer Bürostuhl

Als Bloggerin sitze ich bekanntlich viel vor dem Computer und demnach auch viel am Schreibtisch. Oft hatte ich abends Rückenschmerzen, was mich dazu bewegte mir einen neuen Bürostuhl im Internet zu kaufen. Mein alter Stuhl hatte die besten jahre definitiv schon hinter sich. Ich weiß nicht mal mehr wann ich ihn gekauft hatte, so alt und abgesessen war er schon. Wenn man sich sonst überhaupt nicht mit dem Thema beschäftigt, fällt einem direkt mal auf wie viele Alternativen es doch bei Bürostühlen gibt. Da ich wenig Zeit hatte, entschloss ich mich dazu einen Stuhl im Internet zu kaufen ohne vorher eine Sitzprobe zu machen. Ich hatte wirklich Bedenken ob die Entscheidung so klug ist aber heute ist der neue Stuhl angekommen und ich sitze gerade darauf! Er ist einfach super bequem und gleichzeitig sitze ich auch noch viel gerader. Ich habe das Modell Vitra im Online Shop von Büro-Object gekauft. Zugegeben, der Stuhl kostet ein Vielfaches dessen was ein Stuhl woanders kostet aber dafür weiß ich auch, dass ich was gescheites gekauft habe. Das Preisschild habe ich einfach ganz schnell abgemacht und weggeworfen ;)

Der Dschungel ist zurück

Das neue Jahr ist noch gar nicht so alt… ich schreibe heute meinen ersten Blogeintrag in 2012 und womit beginne ich? Mit dem Dschungel… oh man, so weit ist es schon gekommen. Auf RTL schicken Sonja und Dirk wieder die B- und C-Prominenz in den australischen Dschungel. Jedes Jahr aufs neue ist das Dschungelcamp der absolute Quotenkracher. Inzwischen trifft man sich sogar schon zum Public Viewing um gemeinsam zu sehen wie Insekten verspeist und sinnlose Gespräche über die längst beendeten und wahrscheinlich wohl auch nie vorhandenen Karrieren in die Tiefen der australischen Vegetation abgelassen werden. Brauchen tut man es nicht aber man nimmt es trotzdem mit. Dieses Jahr kenne ich rund die Hälfte der Insassen nicht. Wer ist beispielsweise Kim? Auf der anderen Seite frage ich mich aber auch, was einem eim Promi wie Ailton bringt, den man zwar kennt aber von dem man ohnehin kein Wort versteht…. Ailton, Tor. Mein Geheimtipp für den Dschungeltron ist übrigens Brigitte. Die hat bisher auch alles überlebt und mit ihren 103 Jahren sieht sie doch wirklich noch recht fit aus.